Abiturkurse (ABI)

Das Ziel ist fast erreicht. Bald stehen die Abiturprüfungen an, vor denen Schülerinnen und Schüler sich besonders fürchten. Schließlich stellt das Abitur, die Reifeprüfung der Schullaufbahn, die Schülerinnen und Schüler vor eine bedeutende Herausforderung in ihrer Bildungslaufbahn. Wir versuchen die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten nicht nur fachlich, sondern auch mit pädagogischem und psychologischem Geschick, zu begleiten. Der Erfolg unserer Kursteilnehmer liegt uns besonders am Herzen.

Wie auch bei den ZAP-Prüfungen beginnen wir in diesen Kursen mit einer psychologischen Arbeit: Angst nehmen. Denn jetzt geht es wirklich um die Sache. Wir wollen den Schülerinnen und Schülern diese Angst nehmen, damit sie in der Prüfung sich nur auf die Prüfungsinhalte konzentrieren können. Stress überwinden soll also schon vorher geschehen. Dazu simulieren wir Prüfungssituationen, in denen unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer in großer Runde Prüfungen aus den Vorjahren bearbeiten. Die Situation wird so echt wie möglich gestaltet.

Außerdem haben die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten hier die Möglichkeit ihre letzten Fragen bezüglich den bald bevorstehenden Abiturprüfungen zu stellen und gemeinsam mit unserem qualifizierten Personal etwaige bestehende Probleme effizient zu beseitigen. Noch unklare Themen werden aufgegriffen und

zielgerichtet behandelt.